Corona Diaries

Junge Filme gegen den Untergang

Ihr könnt immer noch mitmachen!

Schule geht für manche wieder los, aber alles ist anders. Wie verändert sich euer Leben gerade? Haltet es mit der Kamera fest, entweder mit dem eigenen Handy (im Querformat) oder mit einer Videotagebuchkamera, die wir für einen Monat verleihen (solange der Vorrat reicht).

Dokumentiere deine Gedanken und Gefühle über das Geschehen in deinem Umfeld. Welche Probleme entstehen und was sind die positiven Seiten? Wie z. B. solidarisches Verhalten, Besinnung auf ganz andere Werte…

Wir freuen uns, wenn möglichst viele junge Menschen mitmachen.

Die Aufnahmen sollen ohne großen Kontakt zu anderen gemacht werden und werden online ans Medienprojekt übermittelt.

Die Filme könnt ihr hier auf YouTube und auf instagram sehen. Im Anschluss soll daraus eine größere Doku entstehen.

Filme deine Umgebung: Wie sieht sie aus, was ist anders?
Interviewe deine Mitmenschen oder auch dich selbst: Wie war’s heute? Was vermisst du? Worauf freust du dich?

Jeder sollte täglich 3-5 Min. produzieren und nach Absprache an das Medienprojekt schicken. (Minderjährige benötigen für die Teilnahme das Einverständnis ihrer Erziehungsberechtigten.)

Woche 8 hat begonnen, aber ihr könnt immer noch mitmachen!

info@medienprojekt-wuppertal.de
WhatsApp: 0177-7391405

Comments are closed.