NoClip 2016 zum Thema MACHT – Jetzt anmelden!

Kurzfilme selber machen zum Thema »MACHT«
vom 19.09. bis zum 04.10.2016 

NoClip Macht
Vom 19.09. bis zum 02.10. veranstaltet das Medienprojekt Wuppertal die 28. Videoaktion NoClip. Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 14 bis 26 Jahren können in diesen 2 Wochen 3-minütige Kurzfilme zum Thema »Macht« quer durch alle Filmgenres produzieren. (Spielfilm, Dokumentation, Trickfilm, Musikclip, Experimentalfilm).

Wie das Thema interpretiert wird, ist den Gruppen frei überlassen.

Für die Produktionszeit (Konzept, Dreh, Schnitt) eines Films sind ca. 2 Tage vorgesehen. Termine und Uhrzeiten werden flexibel mit den TeilnehmerInnen vereinbart.

Videokenntnisse sind nicht notwendig, die Kameraausrüstung stellen wir. Alle Gruppen werden, soweit notwendig, von Wuppertaler MedienpädagogInnen und FilmemacherInnen angeleitet.

Die Teilnahme ist kostenlos. Mitmachen können private Gruppen und pädagogische Institutionen (Schulklassen, Jugendgruppen, Vereine etc.) aus der Region Wuppertal.

Präsentation: Dienstag, 4. Oktober um 17:30 Uhr im CinemaxX, Kino 1, Wuppertal-Elberfeld .
Dort gibt es die Filme dann auch auf DVD. Der Eintritt ist frei.

Bei der Videoaktion NoClip können maximal 30 Gruppen teilnehmen – deswegen schnell anmelden!

Infos + Anmeldung:

Medienprojekt Wuppertal, Norbert Weinrowsky
Fon: 0202 – 44 68 125
E-Mail: n.weinrowsky(at)medienprojekt-wuppertal.de

Borderline 118

Borderline 118Uraufführung der 118. Ausgabe des Jugendvideomagazins Borderline

am Mittwoch, 29.6. um 19:30 Uhr im CinemaxX Wuppertal

Eintritt frei!

11 Kurzfilme + LIVE: Foliot

Die Filme:

Das (un)perfekte Dinner – Eine junge Frau bereitet das perfekte Abendessen zu. Doch der Schein trügt, denn was ist perfekt und wer bestimmt das überhaupt?

Kerstin – Der Experimentalfilm erzählt die Geschichte eines Mordes aus Sicht des Täters, des Opfers und der Schwester des Opfers: Kerstin.

Männerträume, Männerleben – Eine Reportage vom ersten Wuppertaler Männertag zum Thema Mannsein.

Nicht krank, sondern anders – Eine Dokumentation darüber, wie die 24-jährige Laura mit der Diagnose Borderline lebt und gegen Vorurteile kämpft.

Anonym – Ein einziger Anruf kann dein ganzes Leben verändern – aber vielleicht ist das Ganze nur eine Wunschfantasie?
Weiterlesen…

Borderline 117 – Playlist bei YouTube

die ganze Playlist bei YouTube ansehen

.
Weiterlesen…

Borderline 117: Mittwoch, 27.04. im Cinemaxx – Eintritt frei! Live: YNH

Borderline 117Borderline 117 + live: YNH
27.4.2016 im Cinemaxx. Eintritt frei!

Die Filme:

Vom Untergang des Schlaraffenlandes – Die Einwohner des Schlaraffenlandes sind glücklich und zufrieden. Eines Tages jedoch werfen sich dunkle Schatten auf die Idylle: Vor dem Tor stehen fremdländische Menschen und begehren Einlass.

Vertrau mir – Ein Junge ist still und verschlossen. Niemand weiß so genau warum, bis ein Bekannter sich wirklich bemüht zu erfahren, warum er sich so verhält.

Weiterlesen…

HIN und WEG 1 – alle Filme jetzt bei YouTube

In der Videoprojektreihe produzieren geflüchtete und deutsche junge Menschen unterschiedlicher kultureller und religiöser Herkunft gemeinsam eine Filmreihe zum Thema Flucht und Folgen.

Die Filmproduktionen werden in diesem Jahr von zahlreichen Gruppen weiter fortgesetzt. Ihr könnt noch immer mitmachen!
Im Sommer und Herbst werden weitere Filme veröffentlicht.

Hier gibt’s den ersten Teil oder die Playlist bei YouTube angucken:

Borderline 116 – Filme online gucken

Borderline 116Die Filme der 116. Ausgabe von Borderline könnt ihr jetzt bei YouTube oder direkt hier ansehen:

Weiterlesen…