Borderline 118

Borderline 118Uraufführung der 118. Ausgabe des Jugendvideomagazins Borderline

am Mittwoch, 29.6. um 19:30 Uhr im CinemaxX Wuppertal

Eintritt frei!

11 Kurzfilme + LIVE: Foliot

Die Filme:

Das (un)perfekte Dinner – Eine junge Frau bereitet das perfekte Abendessen zu. Doch der Schein trügt, denn was ist perfekt und wer bestimmt das überhaupt?

Kerstin – Der Experimentalfilm erzählt die Geschichte eines Mordes aus Sicht des Täters, des Opfers und der Schwester des Opfers: Kerstin.

Männerträume, Männerleben – Eine Reportage vom ersten Wuppertaler Männertag zum Thema Mannsein.

Nicht krank, sondern anders – Eine Dokumentation darüber, wie die 24-jährige Laura mit der Diagnose Borderline lebt und gegen Vorurteile kämpft.

Anonym – Ein einziger Anruf kann dein ganzes Leben verändern – aber vielleicht ist das Ganze nur eine Wunschfantasie?

Meine Schwester und ich – Eine Dokumentation über eine ganz besondere Schwester.

Fluss – Ein Experimentalfilm über Krebserkrankung.

FOLIOT – Alternative-Indie-Rock aus den Niederlanden. Live-Session von und mit FOLIOT

Mind Control – Der Schurke Reykyls sucht nach dem Konstruktor, um große Macht zu erlangen. Nun liegt es an zwei Kommissarinnen, ihn zuerst zu finden.

Der Plan – Die vier Geschwister der Familie Müller verbringen den ganzen Tag am Computer, bis es Vater Michael zu bunt wird und er die Technik kurzerhand einkassiert. Doch die Kinder haben schon einen Plan.

Von Fall zu Fall – Ein Mädchen steht auf einem Hausdach und lässt ihren Schuh vor einen jungen Mann auf die Straße fallen. Die große Liebe?

Comments are closed.