Neue Spielfilm-Redaktion startet am 27.05.2019 um 18 Uhr im Medienprojekt Wuppertal

Du hast Lust eigene Filme zu drehen, erzählst gerne Geschichten oder willst dich als Schauspieler*in ausprobieren? Vielleicht hast du sogar schon Filme gemacht und suchst nach neuen Herausforderungen mit einer größeren Crew? Ganz gleich, ob ihr viel oder wenig Erfahrung habt, in der neuen Redaktion könnt ihr euch in verschiedenen Teams zusammen finden.

Die Spielfilm-Redaktion ist ein Angebot für junge Menschen aus Wuppertal und nächster Umgebung, die Lust haben, in fiktiven Kurzgeschichten, ihre Themen zu erzählen.

Erfahrene Filmemacher*innen helfen euch gerne bei der Entwicklung der Filmdramaturgie, der Auswahl des Equipments oder der Drehplanung. In dieser Redaktion habt ihr die große Chance auf andere Filmbegeisterte zu treffen und gemeinsam einen Film zu produzieren. Wer Lust auf Schauspiel, Maske, Kostüm, Organisation, Filmausstattung oder natürlich auch Regie, Kamera- und Tongestaltung hat, ist hier genau richtig!

Wir unterstützen euch kostenfrei mit Filmtechnik und filmischer Beratung. Eure Themen und Geschichten wählt ihr selbst. Veröffentlicht werden die Beiträge im Jugend-Filmmagazin »borderline« (Kinopremieren im CinemaxX Wuppertal) und bei YouTube sowie auf der Website filmdeinfilm.de.

Erstes Treffen der Spielfilm-Redaktion ist am 27. Mai um 18 Uhr im Medienprojekt Wuppertal. Wer mitmachen will oder noch Fragen hat, meldet sich einfach bei Tim Gontrum.

Medienprojekt Wuppertal, Hofaue 59, 42103 Wuppertal
Fon: 0202-563 26 47
WhatsApp: 0177-739 1405
E-Mail: info@medienprojekt-wuppertal.de

Comments are closed.