Zwei Schüler wollen sich filmisch selber ein Bild von PEGIDA machen und fahren Ende Januar 2015 nach Dresden und interviewen Teilnehmer. Außerdem besuchen sie den Stadtteil Dresden-Neustadt und eine Brautmodenmesse, um ein Stimmungsbild einzuholen. Eine Reportage mit Haltung.