Musa und Faramoz lernen sich auf ihrer Flucht aus Afghanistan kennen. In Deutschland angekommen treffen sie im Rahmen des Clearing-Programms auf den Betreuer Jan und dessen Mutter Heike. Auch nach Verlassen des Programms bleiben sie durch gemeinsame Aktivitäten mit ihnen in Kontakt.