Albtraum² – Zwei junge Frauen treffen sich zu einem gemeinsamen Filmabend. Doch plötzlich geschehen merkwürdige Dinge. Alles nur ein Albtraum oder doch die finstere Realität?

Zu zweit allein – Ein Pärchen zieht zusammen und führt eine scheinbar glückliche Beziehung. Doch aus dem Nichts heraus verschwindet sie plötzlich.

Totes Hobby (Teil 2) – Ein wahnsinniger Serienkiller liefert sich eine abstruse Verfolgungsjagd mit ebenfalls wahnsinnigen SEK-Polizisten. Ein brutales Filmexperiment von Jugendlichen mit und ohne Behinderung.

Schwund – Eine Gruppe Jugendlicher teilt ein gemeinsames Hobby: das Aufsuchen von »Lost Places«. Einer dieser Orte wird ihnen vertrauter, als ihnen lieb ist.

Entgleisen – Der Kurzfilm erzählt die Geschichte eines Mannes, der durch einen unglücklichen Zufall gezwungen ist, das Leben kennenzulernen.

Will wissen, was Glück ist – Die Geschichte von zwei Menschen unterschiedlicher Herkunft und mit sozialer Diskrepanz, die beide Dasselbe suchen: das Glück.

Purple Maze – Zwei Kiffer finden nach einer Party Magic Mushrooms im Wald und haben den Trip ihres Lebens. Dabei verlieren sie beinahe einen ihrer besten Freunde.

Zusammen sind wir stark – unser Leben mit MS – Drei Mädchen erzählen von ihrem Leben mit MS, und wie sie es durch eine eigens gegründete Selbsthilfegruppe geschafft haben, diesen Einschnitt in ihrem Leben zu meistern.

Flüchtlinge sind willkommen – Doku über die rassistische Demonstration von Anhängern von „Pro Wuppertal“ am 05.09., aber vor allem über das Statement vieler Wuppertaler, die sich dagegen und für Solidarität mit Flüchtlingen stark machen. Außerdem zeigt der Film die Sicht eines jungen Syrers, der aus seiner Heimat fliehen musste.